Firmung im Dom

Pfingstmontag 6. Juni 2022, um 10:00 Uhr

Die Firmung im Salzburger Dom findet am Pfingstmontag 6. Juni 2022, um 10:00 Uhr statt. Der Firmspender wird Kanonikus Gerhard Viehhauser sein. Gerhard Viehhauser freut sich auf zahlreiche Kandidaten aus ganz Österreich.

Was wird für eine Firmung im Dom benötigt:

° Es bedarf keiner Reservierung
° Es bedarf keiner Anmeldung
° Die Firmkandidaten und die Paten, werden gebeten am Firmtag um 09:15 am Domeingang zu sein.
° Einführung in die Firmung für Kandidaten und Paten von 09:15 bis 10:00 Uhr
° Firmkarte nicht vergessen! Die Firmkarte gilt als Berechtigung zur Firmung und ist der Beleg für eine Firmvorbereitung
° Fotos dürfen gemacht werden, Fotografen bitte Abstand halten
° Die Firmung wird über die Domhomepage live gestreamt und kann über die Mediathek später abgerufen werden

Can. 880 —
§ 1. Das Sakrament der Firmung wird gespendet durch die mit Chrisam auf der Stirn erfolgende Salbung, die unter Auflegung der Hand vollzogen wird, und durch die in den gebilligten liturgischen Büchern vorgeschriebenen Worte.
§ 2. Das Chrisam, das beim Sakrament der Firmung zu verwenden ist, muß vom Bischof geweiht sein, auch wenn das Sakrament von einem Priester gespendet wird.

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.