Mitarbeiter/in gesucht

für Kassa und Aufsicht im Salzburger Dom.

Mehr als eine Million Besucher zieht es Jahr für Jahr in den Salzburger Dom. Gemeinsam mit der Festung Hohensalzburg gehört der Dom zu den bekanntesten Wahrzeichen der Stadt. Dies hat uns veranlasst, die langfristige Erhaltung dieses einmaligen Kunstwerkes mit einem touristischen Angebot abzusichern. Für das Gäste-Service im Dom zu Salzburg suchen wir deshalb ab dem 1. Juni 2022 einen Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin

für Kassa und Aufsicht

Bei uns finden Sie:

  1. ein von der Aufgabe überzeugtes Team,
  2. die Möglichkeit mit Ihrem Wirken zum Erhalt des Domes beizutragen, 
  3. einen Arbeitsplatz im Zentrum einer der attraktivsten Städte der Welt,
  4. Rahmenbedingungen für einen sicheren Arbeitsplatz,
  5. ein sicheres Einkommen; Bezahlung nach dem Diözesanen Schema (mindestens 2100,- brutto/monatlich f. 38 Wochenstunden / 14x); eine etwaige Überzahlung ist je nach Qualifikation und Vordienstzeiten möglich.
  1. Die Aufgabe verlangt von Ihnen:
  2. Die Einhebung des Erhaltungsbeitrags und die Besucher-Aufsicht im Dom:
  3. Sie geben den Besuchern des Salzburger Domes das Gefühl, herzlich willkommen zu sein (Englisch-Sprachkenntnisse sind erforderlich).
  4. Sie geben Auskunft über die möglichen Angebots-Varianten und stellen das entsprechende Ticket dafür aus.
  5. Sie weisen die Besucher höflich, aber bestimmt, auf die Einhaltung der geltenden Sicherheits- und Verhaltens-Regeln hin.
  6. Das Beschäftigungsausmaß beträgt 38 Wochenstunden. Der Dom ist 7 Tage je Woche geöffnet. Im Dienstplan wird die Einteilung für die jeweilige Rolle (Einhebung Erhaltungs-Beitrag oder Besucher-Aufsicht) und für den erforderlichen Wochenend- und Feiertags-Dienst geregelt.

Da der Salzburger Dom aber primär eine Kirche und damit Stätte zur Verkündigung der Frohbotschaft ist, ist ein gutes Maß an Sensibilität für diese "Mission" Grundvoraussetzung für die beschriebenen Aufgaben.

Wenn Sie eine der Aufgaben als spannende Herausforderung begreifen, schicken Sie bitte Ihre Bewerbung bis zum 15. Mai 2022 mit Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen an Fr. Bettina Wiegelebettina.wiegele@eds.at

Ihr Browser oder dessen Version ist veraltet und diese Seite damit nicht darstellbar. Bitte besuchen Sie unsere Seite mit einem aktuellerem Web-Browser. Auf der Webseite browsehappy.com finden Sie eine Auswahl an aktuellen Web-Browsern und jeweils einen Link zu der Herstellerseite.