Die Reliquien im Dom

Die Köpfe von Hl. Gereon und Hl. Ursula - Gefährtin bei einer Reliquien Entnahme 2014
KREUZKAPELLEHL. CHUNILAD und HL. GISLARGefährten des Hl. Rupertus, gut bezeugt, echt; bei einer Umbettung 1315 wurden nur mehr Reliquien des Hl. Gislar vorgefunden. Seit 1914 am gegenwärtigen Platz.
VERKLÄRUNG-CHRISTI-KAPELLEHL. VINZENZMärtyrer-Diakon Vinzenz von Saragossa, Patron von Portugal, unter EB Dietmar von Salzburg um 900 nach Salzburg gekommen, gesichert. Fest: 22.1.
ANNAKAPELLEHLL. CHRYSANTHUS und HL. DARIAMärtyrerehepaar 4.Jh., EB Adalwin von Salzburg erhielt diese Reliquien von Papst Nikolaus I. anlässlich der Palliumsverleihung in Rom 860. echt. Fest: 25.10.
TAUFKAPELLEHL. GEREON und HL. URSULA-GEFÄHRTINHl.Gereon: 304 als Kommandant einer Kohorte mit seinen Soldaten in Köln niedergemetzelt. 1226 schenkt EB Heinrich von Köln dem EB Eberhard II. von Salzburg das Haupt des Heiligen. Hl. Ursula - Gefährtin: Märtyrer-Jungfrau aus der Schar der Begleiterinnen der Hl. Ursula. Gut dokumentiert. Fest: 11.10.
SEBASTIANSKAPELLEHL. BASILIUS DER GROSSE und HL. MÄRTYRER DEMETRIUSErstmals bei einer Bestandsaufnahme 1828 erwähnt, Echtheit nicht gesichert. Fest: 2.1.
KARL-BORROMÄUS-KAPELLEHL. HERMESMärtyrer des 2. Jh., EB Liupram brachte die Reliquien am 1. Juli 851 aus der Hermes-Katakombe in Rom nach Salzburg. Gut bezeugt. Fest: 28.8.
MARTINSKAPELLEHL. MARTIN VON TOURSSchrein aus 1675; die Reliquien wurden schon 1020 bezeugt; vielleicht schon unter EB Arno um 800 durch Vermittlung seines Freundes Alkuin aus dem Frankenreich hierher gebracht. Echtheit gut bezeugt. Fest: 11.11.
PFINGSTKAPELLEHL. APOSTEL MATHIAS und HL. APOSTEL BARNABASSeit 1914 an diesem Platz, Echtheit nicht nachgewisen. Fest: Hl. Mathias 24.2., Hl. Barnabas 11.6.
VolksaltarHl. Rupert und Hl. VirgilHeilige Diözesanpatrone von Salzburg. 774 bettet Abt Bischof Virgil die Reliquien von Rupert im ersten Dom. Echtheit ist gesichert. Fest: 24.9.