Coronavirus: Maßnahmen im Dom ab 15. Mai 2020

 

Gottesdienste

Ab Freitag den 15. Mai 2020 finden im Dom wieder ÖFFENTLICH ZUGÄNGLICHE Gottesdienste statt, einige Richtlinien müssen beachtet werden. Wir laden Sie aber auch weiterhin ein, mit uns online zu feiern:

Montag bis Freitag:
06:30 Pfarrmesse
07:00 Laudes >>Video 
07:20 Hl. Messe >>Video 

Samstag:
06:30 Pfarrmesse

Sonntag:
08:30 Pfarrmesse >>Video 
10:00 Hochamt >>Video 
11:30 Hl. Messe

Die musikalische Begleitung finden Sie in der Gottesdienstordnung.

Maßnahmen in der Liturgie ab 15.05.2020

Ein Willkommensdienst steht als Service beim Domeingang für Sie bereit, dieser soll auf das Einhalten der Bestimmungen hinweisen. Wer krank ist, sich krank fühlt oder bei wem der Verdacht auf eine Erkrankung besteht, muss bitte auf die Teilnahme an Gottesdiensten verzichten.

Beim Betreten des Domes ist es Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz (Maske, Schal, Tuch) zu tragen (dies gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr). Im Eingangsbereich befinden sich Desinfektionsmittelspender zur Händedesinfektion. Die Weihwasserbecken bleiben weiterhin entleert.

Im Dom dürfen bei jedem Gottesdienst höchstens 300 Personen anwesend sein. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Bitte halten Sie im Dom zwei Meter Abstand zu allen Personen, mit denen Sie nicht zusammen wohnen. Dieser Abstand darf kurzzeitig nur beim Kommunionempfang unterschritten werden. Auch beim Friedensgruß ersuchen wir Sie höflich, jeglichen Körperkontakt zu unterlassen, sondern einender ein freundliches Zeichen - ein Zunicken oder ein Lächeln - zu schenken.

Bei der Kommunion wird der Leib Christi ausschließlich in die Hand gespendet, die Worte "Der Leib Christi-Amen“ entfallen.

Für die Kollekte stehen am Schluss der Gottesdienst bei den Ausgängen Körbchen bereit.

Besuche und Führungen

Der Dom ist - außerhalb der Gottesdienstzeiten - für das persönliche Gebet geöffnet.
Besichtigungen und Führungen sind bis auf Weiteres untersagt.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 08:30 - 17:00 Uhr
Samstag: 08:30 - 17:00 Uhr
Sonntag: 13:00 - 17:00 Uhr

Wir laden Sie ein, den Dom für ein persönliches Gebet zu besuchen.